Hans Schmid AG Bauunternehmung Rüderswil

Firmengeschichte

Der Grundstein der heutigen Hans Schmid AG wurde während des 2. Weltkrieges gelegt, als Werner Schmid im Jura hunderte von Hektaren Feuchtgebiet durch Drainagen entwässerte. Als Leiter grosser Güterzusammenlegungen begann er später in den 50er Jahren mit kleineren Kundenmaurerarbeiten. Am 1. September 1960 erfolgte der Eintritt von Hans Schmid als Teilhaber in die Firma.

 

Von da an ging die Entwicklung der Geschäftstätigkeit zügig voran: Es wurde der erste Trax mit Tieflöffel angeschafft. 1965 kaufte die Firma ihren ersten 20-Tonnen-Bagger. 1971 erfolgte die Übernahme der Unternehmung durch Hans Schmid. Vier Jahre später – im Jahr 1975 – wurde die Hans Schmid AG mit Sitz in Rüderswil gegründet. 1986 trat Klaus Schmid in die Firma ein. Seit 1997 leitet Klaus Schmid das Unternehmen unter gleichzeitiger Übernahme der Aktienmehrheit.

 



Bildlegende links:
 
Firmengründer Werner Schmid

Hans und Greti Schmid mit Tochter Fränzi

Klaus Schmid mit Vanessa und Svenja



 

 



                                               Unser Sicherheitsleitbild